Archiv für den Tag: 11. Juni 2019

Campus im Norden Sibiriens

Die Jamal-Halbinseln befinden sich weit über dem nördlichen Polarkreis im Norden Sibiriens –  ein abgeschiedener Ort mitten im Permafrost. Es herrschen Temperaturen bis zu minus 70 Grad Celsius. Das ist die Heimat der Nenzen, die als nomadische Rentierhirten noch immer durch die Tundra ziehen.

Campus in Sibirien

Unsere Mitarbeiterinnen Frau Ladenkova und Frau Schulz vom Campus Charlottenburg sind abenteuerlustige Frauen. Sie entdecken gemeinsam die Welt – und diesmal sogar das Ende der Welt, denn genau das bedeutet Jamal in der Sprache der Einheimischen.

Lesen Sie in unserem Blog, wie die beiden von Berlin nach Sibirien kamen, die Autofahrt auf einem zugefrorenen Fluss überstanden und die traditionelle Lebensweise des Volkes der Nenzen kennenlernten!

Der zugefrorene Fluss Campus Berlin