Schlagwort-Archive: weiterbildung

Heilerziehungspflegerin werden. Inklusion unterstützen.

»Ein authentisches Miteinander« – Eine angehende Heilerziehungspflegerin erzählt…

Pia Janthur ist Auszubildende unserers ersten Kurses im Ausbildungsgang Heilerziehungspflege, HEP 1. Sie hat mit uns über ihre Motivation gesprochen, die Ausbildung zu beginnen, über ihre Freude am Beruf, über die Rolle der Sprache im Umgang mit Menschen mit Behinderung und über ihre persönliche Haltung und Wünsche zum Thema Inkulsion. Ein erfrischendes und informatives Gespräch mit einer interessanten Frau – zum Nachhören und Mitlesen… Danke, Pia Janthur!

Ich freu mich sehr, dass ich heute mit einer TeilnehmerIn aus unserer ersten Heilerziehungspflege-Klasse sprechen kann. Würden Sie sich ganz kurz vorstellen?

Pia Janthur: Ja. Mein Name ist Pia Janthur, ich bin 45 Jahre und seit Februar 2015 in der Ausbildung für den Heilerziehungspfleger.

Weshalb Heilerziehungspflege?

Weiterlesen

Inklusion für gehörlose und höreingeschränkte Menschen

vvInklusion bei Campus Berlin: Dank Ferndolmetscherdienst VerbaVoice gibt es auch bei uns neue Möglichkeiten für Gehörlose und hörgeschädigte Menschen.

In Deutschland gibt es schätzungsweise etwa 300.000 gehörlose Menschen und außerdem ca. 700.000 Menschen, die stark im Hören eingeschränkt sind und deshalb zusätzliche visuelle Informationen benötigen, um Gesagtes zu verstehen. Für diese Menschen gibt es seit ein paar Jahren dank VerbaVoice mit Internet und Dolmetscherdienst neue Möglichkeiten der Teilhabe an Bildung und am gesellschaftlichen Leben. Campus will mitmachen und setzt dabei unter anderem auch auf die Software von VerbaVoice. Ab sofort soll bei uns inklusive Bildung auch für Menschen möglich sein, die schwerhörig oder gehörlos sind.

Weiterlesen

Praktikum in einem Asylheim

»In meinem früheren Beruf hatte ich nie das Gefühl, etwas so Wichtiges und Wertvolles gemacht zu haben.«

Benjamin Krügel, gerade in seinem zweiten Ausbildungsjahr zum Sozialassistenten,

Asylheim_Beitrag_Blogabsolviert zurzeit ein Praktikum im Kinder- und Jugendbereich einer Erstaufnahme-einrichtung für Flüchtlinge und Asylbewerber. Er nutzt hier die Möglichkeit, viele neue, auch persönlich bewegende Erfahrungen zu machen und hat sich – zu unserem Glück – bereit erklärt, einige seiner Erfahrungen mit uns in Form eines E-Mail-Interviews zu teilen.

Was Benjamin Krügel in seinem Praktikum tut, wie er die Situation vieler Flüchtlinge aus seiner Perspektive als Begleiter und Betreuer einschätzt und was er den Pegidas, Legidas und den anderen Gidas gerne sagen würde, das können Sie hier lesen:

Weiterlesen

Pack den Schweinehund ein! Oder: Wie man gute Vorsätze wirklich umsetzen kann.

Sie beginnen eine Aus- oder Weiterbildung und wollen alles besser machen als früher in der Schule? Ihre Ausbildung läuft, aber sie haben alle guten Vorsätze über Bord geworfen und bemerken, dass sich die alten Gewohnheiten zurückschleichen?
Wir kennen es wohl alle: Wir beginnen etwas Neues mit viel Energie und großen Vorsätzen und stellen doch kurz darauf fest, dass alles nicht so klappt wie wir es uns vorgestellt hatten.
Annegret Mahn, Diplom-Psychologin und Campus-Dozentin, die zudem als Coach und Beraterin arbeitet, kennt das Problem aus ihrer täglichen Praxis und weiß Möglichkeiten, es anzugehen.
Bettina Conradi hat Frau Mahn zum Gespräch getroffen und Tipps mitgebracht, die dabei helfen können, gute Vorsätze im Ausbildungsalltag nicht über Bord zu werfen. Ein Tipp sei schon mal verraten: Wir müssen den Schweinehund einpacken, also unsere Widerstände einplanen, wenn wir Vorsätze erfolgreich umsetzen wollen…


Foto: Sebastien Wiertz, Flickr: bit.ly/1qIZTmH (CC BY)

Berufe im Online-Marketing

Bildschirmfoto 2014-04-25 um 11.31.41Der Bereich Online-Marketing boomt und ist auch in der Zukunft als Unternehmensbereich nicht wegzudenken. Es gibt eine Vielzahl an Instrumente im Online-Marketing, zum Beispiel Social-MediaMarketing, E-Mail Marketing, Suchmaschinenmarketing, Online Werbung oder die Corporate Webseite. Über diese und noch viele andere Kanäle findet eine Kommunikation mit der Zielgruppe statt. Im Berufsfeld Online-Marketing haben sich in den letzten Jahren einige Berufsbilder etabliert. Es gibt Online-Marketing Manager, SEO Consultants, SEA Manager, Social Media Manager, Junior Content Manager usw. Aber was machen die eigentlich den ganzen Tag im Internet? Nun sie bedienen, pflegen und steuern die einzelnen Instrumente des Online-Marketings. Ein Online-Marketing Manager hat den Blick über das große Ganze, während der SEA Manager sich ausschließlich auf die Arbeit mit Google Adwords fokussiert.

Weiterlesen

Weiterbildung „Buchhaltungsfachkraft“ ab dem 9.Mai zusätzlich inklusive Xpert-Business-Zertifikat

Weiterbildung „Buchhaltungsfachkraft“ ab dem 9.Mai zusätzlich inklusive Xpert-Business-Zertifikat

Mit der Weiterbildung „Buchhaltungsfachkraft“, die am 9. Mai 2011 startet, haben die Absolventen von Campus Berlin noch bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Die Weiterbildung beinhaltet fortan das Zertifikat „Xpert Business“. Das Zertifikat vermittelt fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Fähigkeiten – vom Einstieg bis zum professionellen Niveau. Somit erhalten unsere Teilnehmer vertiefte Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens. Im letzten Jahr haben 80 Prozent unserer Absolventen einen Platz auf dem regulären Arbeitsmarkt gefunden. Mit der Einbindung des Kurs- und Zertifikatssystems „Xpert Business“ wird sich diese Quote noch erhöhen.
Weiterlesen