Schlagwort-Archive: Traumberuf

Perspektivwechsel durch ein Praktikum in der Altenpflege

fue»…und plötzlich hat sich meine Sicht auf mich selbst durch die Ausbildung und durch dieses Praktikum verändert.«

Claudia Schöttler, Auszubildende Sozialassistentin im letzten Ausbildungsjahr, hat gerade ihr Praktikum in einem Seniorenheim beendet. Wir sind froh, dass sie sich die Zeit genommen hat, uns ein paar Fragen zu beantworten, um einige ihrer Erfahrungen mit uns zu teilen.

Mögen Sie kurz beschreiben, mit welchen Erwartungen Sie in das Praktikum gegangen sind?

Ich bin ganz locker an mein Praktikum rangegangen. Da es mein zweites in der Pflege ist, war ich ganz entspannt und vor allem neugierig darauf. Erwartungen? – Ich wollte einen guten Einblick in den Alltag dort erlangen und war einfach gespannt: Weiterlesen

»Warum Altenpflege? Na, weil es ein so schöner Beruf ist!«

Unsere Koordinatorin, Carmen Kaufmann, im Gespräch mit Cap&Couch über den Altenpflege-Beruf.

Ganz oft sind es persönliche Begegnungen, die das Interesse für ein bestimmtes Berufsfeld wecken, neugierig machen und Fragen wie diese aufwerfen: »Wie wäre es, wenn ich Bäcker, Rennfahrerin oder Erzieher wäre…«?

So war das auch für Carmen Kaufmann, bevor sie ihre Ausbildung zur Altenpflegerin begann: Die Begegnung mit einer interessanten Persönlichkeit, die Spannendes über ihren Beruf in der Altenpflege erzählte, machte sie neugierig auf den Beruf. Das liegt nun schon einige Jahre zurück. Frau Kaufmann arbeitet jetzt als Lehrerin für Pflegeberufe und Koordinatorin bei Campus am Südkreuz.

Weiterlesen