Schlagwort-Archive: Inklusion

Heilerziehungspflegerin werden. Inklusion unterstützen.

»Ein authentisches Miteinander« – Eine angehende Heilerziehungspflegerin erzählt…

Pia Janthur ist Auszubildende unserers ersten Kurses im Ausbildungsgang Heilerziehungspflege, HEP 1. Sie hat mit uns über ihre Motivation gesprochen, die Ausbildung zu beginnen, über ihre Freude am Beruf, über die Rolle der Sprache im Umgang mit Menschen mit Behinderung und über ihre persönliche Haltung und Wünsche zum Thema Inkulsion. Ein erfrischendes und informatives Gespräch mit einer interessanten Frau – zum Nachhören und Mitlesen… Danke, Pia Janthur!

Ich freu mich sehr, dass ich heute mit einer TeilnehmerIn aus unserer ersten Heilerziehungspflege-Klasse sprechen kann. Würden Sie sich ganz kurz vorstellen?

Pia Janthur: Ja. Mein Name ist Pia Janthur, ich bin 45 Jahre und seit Februar 2015 in der Ausbildung für den Heilerziehungspfleger.

Weshalb Heilerziehungspflege?

Weiterlesen

Inklusion für gehörlose und höreingeschränkte Menschen

vvInklusion bei Campus Berlin: Dank Ferndolmetscherdienst VerbaVoice gibt es auch bei uns neue Möglichkeiten für Gehörlose und hörgeschädigte Menschen.

In Deutschland gibt es schätzungsweise etwa 300.000 gehörlose Menschen und außerdem ca. 700.000 Menschen, die stark im Hören eingeschränkt sind und deshalb zusätzliche visuelle Informationen benötigen, um Gesagtes zu verstehen. Für diese Menschen gibt es seit ein paar Jahren dank VerbaVoice mit Internet und Dolmetscherdienst neue Möglichkeiten der Teilhabe an Bildung und am gesellschaftlichen Leben. Campus will mitmachen und setzt dabei unter anderem auch auf die Software von VerbaVoice. Ab sofort soll bei uns inklusive Bildung auch für Menschen möglich sein, die schwerhörig oder gehörlos sind.

Weiterlesen