Schlagwort-Archive: ausbildung

Campus Auszubildende für Ihre Leistung ausgezeichnet

Unsere Auszubildende Kauffrau im Gesundheitswesen, Frau Boldbaatar, absolviert Ihr Praktikum im KATHARINEN CITY WEST und wurde für Ihre sehr guten Leistungen mit einem Beitrag in der unternehmenseigenen Zeitung ausgezeichnet. Sie berichtet über Ihre Erfahrungen im Praktikum, warum sie sich für eine schulische Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen entschieden hat und über Ihre Pläne für die Zukunft.

Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen bei Campus Berlin

„Frau Jargalan Boldbaatar ist im dritten Ausbildungsjahr zur Kauffrau im Gesundheitswesen und absolviert seit Juni 2016 ein praktisches Jahr bei uns im KATHARINENHOF CITY WEST.

Lesen Sie im Interview über das spannende Tätigkeitsfeld von Jargalan Boldbaatar.

Frau Boldbaatar, warum haben Sie diesen Ausbildungsberuf gewählt?

Durch die Tätigkeit meiner Eltern im Gesundheitswesen, kam ich schon früh mit dieser Branche in Berührung. Für mich kam aber nur ein Beruf mit kaufmännischer Richtung in Frage, weil ich hier auch meine mathematische Leidenschaft weiterhin ausleben kann.

Warum haben Sie sich für eine schulische Ausbildung entschieden?

Weiterlesen

Projekt der Sport- und Fitnesskaufleute

 

„Morgen nennt man den Tag, an dem die meisten Fastenkuren beginnen“

(Gustav Knuth, 1901-1987)
20160527_141448
Unsere zukünftigen Sport- und Fitnesskaufleute bieten die Alternative: Gesunde Ernährung, kombiniert mit Bewegung. Im Rahmen des Fachunterrichtes berieten sie andere kaufmännische Klassen zum Thema „Gesunde Ernährung und Sport im Alltag“ und erstellten dabei individuelle Ernährungs- und Trainingspläne. Sie wiesen darauf hin, dass Sport sehr wohl auch außerhalb der Fitness-Studios möglich ist – sehr viele Aktivitäten lassen sich auch im Freien ausführen. Frische Luft, Sonne und die Schönheit der Natur steigern darüber hinaus das Wohlbefinden und wirken sich positiv auf die Stimmung aus.

Bleiben Sie gesund!

Heilerziehungspflegerin werden. Inklusion unterstützen.

»Ein authentisches Miteinander« – Eine angehende Heilerziehungspflegerin erzählt…

Pia Janthur ist Auszubildende unserers ersten Kurses im Ausbildungsgang Heilerziehungspflege, HEP 1. Sie hat mit uns über ihre Motivation gesprochen, die Ausbildung zu beginnen, über ihre Freude am Beruf, über die Rolle der Sprache im Umgang mit Menschen mit Behinderung und über ihre persönliche Haltung und Wünsche zum Thema Inkulsion. Ein erfrischendes und informatives Gespräch mit einer interessanten Frau – zum Nachhören und Mitlesen… Danke, Pia Janthur!

Ich freu mich sehr, dass ich heute mit einer TeilnehmerIn aus unserer ersten Heilerziehungspflege-Klasse sprechen kann. Würden Sie sich ganz kurz vorstellen?

Pia Janthur: Ja. Mein Name ist Pia Janthur, ich bin 45 Jahre und seit Februar 2015 in der Ausbildung für den Heilerziehungspfleger.

Weshalb Heilerziehungspflege?

Weiterlesen

Abschluss der Ausbildung der Kaufleute im Gesundheitswesen

Auch unsere Kaufleute im Gesundheitswesen hatten ihre IHK-Prüfungen und haben Ihre 3-jährige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.
Nun müssen wir uns auch von unserer ersten Ausbildungsklasse der Kaufleute im Gesundheitswesen verabschieden. Drei spannende und aufregende Jahre der Ausbildung sind vorbei.

Kaufleute im Gesundheitswesen A1

Absolventen der Ausbildung der Kaufleute im Gesundheitswesen

Kadir schildert uns kurz seine Eindrücke von seiner Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen bei Campus Berlin:

Campus Berlin: Alles Gute zur bestandenen Prüfung! Wie fühlen Sie sich denn jetzt?
Kadir: Erleichtert!
Campus Berlin: Wie geht es jetzt für Sie weiter?
Kadir: Ich wurde von meinem Praktikumsbetrieb übernommen. Ich bin eingestellt worden und arbeite da jetzt fest.
Campus Berlin: Wo arbeiten Sie jetzt?
Kadir: Bei einem ambulanten Pflegedienst. Dort habe ich auch mein Praktikum während der Ausbildung gemacht. Vorher war ich in einem anderen Unternehmen, aber da lief es nicht so gut. Ich habe dann Rücksprache mit meinem Praxisbetreuer Herrn Rohmann gehalten und bin dann gewechselt.

 Campus Berlin: Wie fanden Sie die Ausbildung bei Campus Berlin?

Weiterlesen

Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung der Sport- und Fitnesskaufleute

Auch unsere Sport- und Fitnesskaufleute hatten in den letzten Wochen ihre IHK-Prüfungen und haben Ihre 3-jährige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Es ist Zeit uns auch von unseren SpoFis zu verabschieden. Drei spannende und aufregende Jahre der Ausbildung sind vorbei.

Sport- und Fitnesskaufleute A1

Sport- und Fitnesskaufleute A1

Matthias schildert uns kurz seine Eindrücke von seiner Zeit zum Sport- und Fitnesskaufmann bei Campus Berlin:

Campus Berlin: Gratulation zur bestandenen Prüfung! Wie fühlen Sie sich jetzt?
Matthias: Dankeschön! Relativ gut! Ich bin froh, dass es vorbei ist. Es war eine schöne Zeit. Aber ich freue mich jetzt auf einen neuen Abschnitt in meinem Leben.  Weiterlesen

Campus - Charlottenburg

29. Januar 2016

Wir gratulieren unseren Sport- und Fitnesskaufleuten der Ausbildungsklasse A1. Alle unsere Auszubildenden haben die IHK-Prüfung erfolgreich absolviert!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Viel Erfolg bei der IHK-Prüfung!

Vor 3 Jahren sind die ersten Ausbildungen der Veranstaltungskaufleute, der Kaufleute im Gesundheitswesen und der Sport- und Fitnesskaufleute am Standort Charlottenburg gestartet.

Die Ausbildung war eine aufregende Zeit für die Auszubildenden, aber auch für uns. Wir können kaum glauben wie schnell die Zeit vergangen ist und unsere ersten Auszubildenden sind schon fast fertig.

Viel Erfolg bei der IHK-Prüfung!

Viel Erfolg bei der IHK-Prüfung!

Zur Zeit haben unsere Ausbildungsklassen A1 ihre IHK-Prüfung.

Wir wünschen viel Erfolg bei den Prüfungen und drücken die Daumen!

Inklusion für gehörlose und höreingeschränkte Menschen

vvInklusion bei Campus Berlin: Dank Ferndolmetscherdienst VerbaVoice gibt es auch bei uns neue Möglichkeiten für Gehörlose und hörgeschädigte Menschen.

In Deutschland gibt es schätzungsweise etwa 300.000 gehörlose Menschen und außerdem ca. 700.000 Menschen, die stark im Hören eingeschränkt sind und deshalb zusätzliche visuelle Informationen benötigen, um Gesagtes zu verstehen. Für diese Menschen gibt es seit ein paar Jahren dank VerbaVoice mit Internet und Dolmetscherdienst neue Möglichkeiten der Teilhabe an Bildung und am gesellschaftlichen Leben. Campus will mitmachen und setzt dabei unter anderem auch auf die Software von VerbaVoice. Ab sofort soll bei uns inklusive Bildung auch für Menschen möglich sein, die schwerhörig oder gehörlos sind.

Weiterlesen

Praktikum in einem Asylheim

»In meinem früheren Beruf hatte ich nie das Gefühl, etwas so Wichtiges und Wertvolles gemacht zu haben.«

Benjamin Krügel, gerade in seinem zweiten Ausbildungsjahr zum Sozialassistenten,

Asylheim_Beitrag_Blogabsolviert zurzeit ein Praktikum im Kinder- und Jugendbereich einer Erstaufnahme-einrichtung für Flüchtlinge und Asylbewerber. Er nutzt hier die Möglichkeit, viele neue, auch persönlich bewegende Erfahrungen zu machen und hat sich – zu unserem Glück – bereit erklärt, einige seiner Erfahrungen mit uns in Form eines E-Mail-Interviews zu teilen.

Was Benjamin Krügel in seinem Praktikum tut, wie er die Situation vieler Flüchtlinge aus seiner Perspektive als Begleiter und Betreuer einschätzt und was er den Pegidas, Legidas und den anderen Gidas gerne sagen würde, das können Sie hier lesen:

Weiterlesen

Neue Ausbildung: Heilerziehungspfleger / Heilerziehungspflegerin

Torsten Fähnrich, einer der Konzepter unserer neuen Heilerziehungspflege-Ausbildung, stellt den Ausbildungsgang im Gespräch vor, erklärt, für wen diese Ausbildung etwas sein könnte und verrät auch, was das Besondere an dieser Ausbildung bei Campus ist.

Hören Sie das Interview, um einen Eindruck zu bekommen oder lesen Sie eine gekürzte Variante hier in unserem Blog.

Weiterlesen