Archiv für den Monat: Juli 2019

Kaufleute für Büromanagement werden zu Stadtentdecker

Eine Ausbildung muss nicht immer im Klassenzimmer oder im Büro stattfinden; es geht auch bei schönem Wetter an der frischen Luft! Unterricht mal anders!

Unsere Auszubildenden Kaufleute für Büromanagement der Klasse A9 haben einen spannenden Ausflug in den historischen Stadtkern von Berlin unternommen.

Schüler*Innen werden zu Stadtentdecker

Jeder Schüler hat im Vorfeld einen kleinen Vortrag über ein bestimmtes Bauwerk, ein Denkmal oder einen besonderen Platz vorbereitet. So konnte jeder die Rolle des Reiseführers übernehmen und seine Mitschüler über Berlins spannende Geschichte informieren.

Los ging es am Pariser Platz mit dem Brandenburger Tor, dem Hotel Adlon und dem Reichstag. Dann führte der Weg sie zu Unter den Linden, vorbei an der Friedrichstraße, am Bebelplatz, der Humboldt Universität, der Spree, dem Dom bis hin zum Alexanderplatz und dem Roten Rathaus. Um nur einige Sehenswürdigkeiten zu nennen.

Campus Berlin - Ausbildung -Kaufleute für Büromanagement werden zu Stadtentdecker 4 Campus Berlin - Ausbildung -Kaufleute für Büromanagement werden zu Stadtentdecker 3 Campus Berlin - Ausbildung -Kaufleute für Büromanagement werden zu Stadtentdecker 2 Campus Berlin - Ausbildung -Kaufleute für Büromanagement werden zu Stadtentdecker

Was für eine Route!

Nun kennen unsere KBMA A9 unsere Stadt noch ein bisschen besser. Ein schöner Fußmarsch bei tollem Wetter mit viel Spaß und vielen interessanten Informationen.

Projekt für den guten Zweck der KBM A10

Projekt für den guten Zweck? – Genau das haben unsere Auszubildenden erneut organisiert!

Die Klasse A10 der Kaufleute für Büromanagement hat im 1.Ausbildungshalbjahr im Rahmen des Unterrichts einen Projekttag unter dem Motto „Was kann jeder Einzelne tun?“ durchgeführt.

Themen des Projekts waren u.a.:

  • Mikroplastik im Meer
  • Ökologisch reisen
  • Wasserverbrauch bei der Fleischproduktion
  • Mülltrennung / Recycling
  • Erstellung, Nutzung und Verschwendung von Papier
  • Umweltschutz

Projekt für den guten Zweck KBM A10 Projekt für den guten Zweck KBM A10

Alle Ausbildungs- und Umschulungsklassen sowie Mitarbeiter am Standort Charlottenburg wurden durch Vorführungen und Ausstellungen über die Wichtigkeit vom nachhaltigem Verhalten informiert. Jeder Einzelne von uns kann etwas für unsere Umwelt tun und das hat uns die KBM A10 anschaulich verdeutlicht.

Auch gab es ein sehr leckeres Buffet mit selbstgemachten Waffeln, Kuchen und Kekse. Insgesamt konnten über 83€ an das Tierheim Berlin gespendet werden.

Das Campus Team bedankt sich für das Engagement der KBM A10!

Projekt für den guten Zweck KBM A10Projekt für den guten Zweck KBM A10