Jetzt geht es los…

Kaufmännische Assistent*innen imPraktikum Die Einladungen zur Abschlussveranstaltung am 22. Februar sind bereits verschickt, die Zeugnisse über den staatlichen Berufsabschluss gedruckt, unterschrieben sowie gesiegelt und die Auszeichnungen für die Preisträger*innen vorbereitet (gleich 4 Absolvent*innen erhalten eine Ehrung, da sie ihre Ausbildung  mit einem Notendurchschnitt von 1,0 bzw. 1,1 abschließen).

Kurzer Rückblick: Am 22. Februar 2016 begrüßte der Schulleiter Dr. Wolter die neuen Schüler*innen zu den kaufmännischen Ausbildungen in den Fachrichtungen Betriebswirtschaft und Fremdsprachen (BFB27 und BFF18). „Seien Sie wissbegierig und neugierig, offen und kommunikativ“, hat Dr. Wolter gesagt, „scheuen Sie sich nicht, Fragen zu stellen und seien Sie ehrgeizig, erwartungsvoll und zielsicher. Die zwei Jahre werden schnell vergehen und wir möchten, dass Sie Ihre Ausbildung erfolgreich beenden.“

Nach zwei lehrreichen Jahren, die wirklich wie im Fluge vergingen, befinden Sie unsere Absolvent*innen nun im Praktikum. Schon bald heißt es Abschied nehmen und viel Erfolg sowie Glückwünsche aussprechen.

Fortsetzung folgt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.