Staatliche Prüfungen abgeschlossen

Kaufmännische Assistenten der Fachrichtungen Betriebswirtschaft und Fremdsprachen schlossen die staatlichen Prüfungen erfolgreich ab

Die nunmehr bereits vierzehnte Klasse kaufmännischer Assistenten in der Fachrichtung Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Organisation und Personal beendete am 13. Januar 2012 die Abschlussprüfungen an der staatlich anerkannten Campus Berufsfachschule für Informationstechnologie, Wirtschaft und Verwaltung. Zum gleichen Zeitpunkt schlossen auch die kaufmännischen Assistenten in der Fachrichtung Fremdsprachen ihre staatlichen Prüfungen ab.

Sowohl die schriftlichen als auch die mündlichen Prüfungen belegten das insgesamt hohe Niveau des betriebswirtschaftlichen und fremdsprachlichen Könnens der Absolventen, die mit ihrem Abschluss für die künftige Berufstätigkeit gut gerüstet sind.

Abschluss der Ausbildung mit einem ausgezeichneten Notendurchschnitt

Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass 2 der insgesamt dreiunddreißig Prüflinge ihre Ausbildung mit einem Notendurchschnitt von 1 beenden werden. Solche hervorragenden Leistungen werden mit dem seit 2006 verliehenen Campus Absolventenpreis gewürdigt. Diese Auszeichnung ehrt Schülerinnen und Schüler, die während ihrer zwei- bzw. dreijährigen Ausbildung vorbildliches Verhalten, hohe Leistungsbereitschaft und Aktivität bewiesen haben. Anlässlich der feierlichen Zeugnisübergabe am 10. Februar 2012 werden die beiden Absolventen die Verleihungsurkunde erhalten.

Gegenwärtig absolvieren die Auszubildenden ein betriebliches Praktikum und vervollkommnen ihre Fähigkeiten in der betrieblichen Praxis.

Es freut uns besonders, dass bereits drei kaufmännische Assistentinnen und Assistenten Arbeitsverträge in renommierten Unternehmen schließen konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.