Verkürzung der Regelstudiendauer von 3 Jahren auf 2 Jahre

Verkürzung der Regelstudiendauer von 3 Jahren auf 2 Jahre

Erfolgreiche Absolventen unserer Berufsfachschule für Informationstechnologie, Wirtschaft und Verwaltung, die in den Fachrichtungen Betriebswirtschaft und Fremdsprachen ausgebildet wurden, können bei Aufnahme des Studiengangs B.A. International Business Administration an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM), Campus Berlin, die Regelstudiendauer um 2 Semester verkürzen.

Die Prüfungskommission der FHM teilte mit, dass die Anerkennung der genannten  Fachrichtungen geprüft wurde und den Bewerbern bei Vorlage ihres Zeugnisses über den Staatlichen Berufsabschluss zwei Semester anerkannt werden können.

Schülerinnen und Schüler mit sehr guten bis guten Ausbildungsergebnissen in den ersten beiden Semestern haben die Möglichkeit, während ihrer zweijährigen Ausbildung an unserer Berufsfachschule die Fachhochschulreife (schulischer Teil) durch zusätzlichen Unterricht und Konsultationen zu erwerben. Dadurch können die Absolventen ein weiteres Jahr einsparen und ihre berufliche Karriere insgesamt drei Jahre früher beginnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.