Unsere Schüler engagieren sich

Schüler der Sozialassistenz 1 und 4 spenden

Fast 400,- Euro haben unsere Schüler der Sozialassistenz für das Hospiz “Sonnenhof” gesammelt. Sie waren am 21. Dezember dort, haben das Hospiz kennengelernt, die Spenden übergeben und den Vormittag mit den Kindern verbracht. Auch Sachspenden wurden gesammelt und an das Stadtteilzentrum KOKUMA in Mariendorf gebracht, wo für Menschen in Not, gerade während des harten Winters, warme Kleindungsstücke und weitere Sachspenden gesammelt werden.

Unseren Schülern, den Kindern im Hospiz und auch den Empfängern des KOKUMA-Zentrums wünschen wir eine schöne Weihnachtszeit. Mögen die guten Wünsche dieser Tage auch bei denjenigen ankommen, die Schwieriges durchmachen und auf Hilfe von Anderen angewiesen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.